Ferienbetreuung im Hort 02.06. – 12.06.2020

Unabhängig von den Kriterien der Notbetreuung dürfen Schulkinder, die bis zum Beginn der Pfingstferien den Unterricht vor Ort in der Schule und an diesen Tagen den Hort bzw. die Kindertageseinrichtung wieder besuchen dürfen,  auch in den Pfingstferien die reguläre Kindertageseinrichtung besuchen. Das sind in unserem Fall die Kinder der 1. und 4. Klasse.

Möchten Sie die Ferienbetreuung in Anspruch nehmen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Hort unter leitung@kindergarten-im-alten-schulhaus.de

Voraussetzung ist weiter, dass das Kind

  • keine Krankheitssymptome aufweist,
  • nicht in Kontakt zu infizierten Personen steht bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen
    14 Tage vergangen sind und das Kind keine Krankheitssymptome aufweist, und
  • keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegt.

Für alle andere Hortkinder gelten die Voraussetzungen der Notbetreuung.