Verein Vorschule Markt Schwaben e.V.

Der gemeinnützige Verein „Vorschule Markt Schwaben e.V.“ ist 1972 aus einer Bürgerinitiative entstanden. Der Zweck des Vereins Vorschule Markt Schwaben e.V. ist, Kindern in Einrichtungen der Jugendhilfe eine individuelle altersangemessene Förderung auf überkonfessioneller Basis zu ermöglichen. Dieses Ziel wird durch die Betreibung des KINDERGARTEN IM ALTEN SCHULHAUS seit 1972 erfolgreich erfüllt.
Das heißt: Ehrenamtlich und in ihrer Freizeit kümmern sich die Mitglieder des gewählten Vorstands hinter den Kulissen darum, dass im Kindergarten sowie im Hort alles läuft, die Kinder sich wohlfühlen und unser pädagogisches Personal gute Rahmen- und Arbeitsbedingungen vorfindet.

Einen kleinen Einblick in unsere Arbeiten als Vorstand möchten wir Ihnen gerne geben:

  • Wir sind anwesend bei jedem Bewerbungsgespräch und stellen neue Mitarbeiter/innen ein.
  • Wir diskutieren und genehmigen notwendige Anschaffungen, die über dem monatlichen Budget liegen, welches der Kindergarten- und Hortleitung zur Verfügung steht.
  • Wir kümmern uns um die Anträge für Fördergelder von Land und Gemeinde.
  • Wir stehen in ständigem Kontakt mit der Gemeinde, was die Außenanlagen rund ums Alte Schulhaus betrifft.
  • Wir besprechen mit der Einrichtungsleitung vieles, was den täglichen Ablauf im Kindergarten und Hort betrifft, aber auch alles, was sich zukunftsweisend in unserer Einrichtung entwickeln soll.

Seit 1974 sind wir ein staatlich anerkannter Kindergarten. Vorschule Markt Schwaben e.V. ist korporatives Mitglied des AWO Kreisverbandes Ebersberg. Der Verein hat zur Zeit etwa 100 Mitglieder.

Die Mitgliedschaft im Verein ist unabhängig von der Inanspruchnahme des Kindergarten- oder Hortplatzes. Auch Sie können Mitglied in unserem Verein werden. Einfach hier klicken.