Tagesablauf

Exemplarischer Tagesablauf im Hort

Der Hort beginnt täglich um 11 Uhr. Je nach Unterrichtsschluss kommen die Kinder im Laufe des Vormittags zu uns. Bis zum Mittagessen ist entweder Freizeit und/oder Hausaufgabenbetreuung.

Ein Ziel unserer pädagogischen Arbeit stellt das eigenverantwortliche und selbständige Handeln dar. Deshalb findet die Hausaufgabenbetreuung in einem zeitlichen Rahmen statt, der es den Kindern ermöglicht, selbst zu entscheiden, wann sie ihren schulischen Verpflichtungen nachgehen möchten. Somit liegt die Verantwortung hauptsächlich beim einzelnen Kind, nach der eigenen Stimmungslage, dem persönlichen Lerntyp und den individuellen Freizeitplänen, diesen Aufgabenbereich zu organisieren. Wir geben Hilfestellungen und unterstützen die Kinder, erinnern sie, helfen Entscheidungen zu treffen helfen ihnen Für und Wider abzuwägen.

Auch die ‚freie Zeit‘ gestalten die Kinder nach ihren Bedürfnissen und Interessen. So stehen unterstützend verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten im jeweiligen Gruppenraum, z.B. Gesellschaftsspiele, Bücher, Hörspiele sowie unterschiedliche Themenbereiche, wie eine Mal- und Bastelecke, zur Verfügung. Des Weiteren dürfen sie auch beispielsweise den Garten, das Spielzimmer und zeitweise den Turnraum nutzten oder eine andere Gruppe besuchen.

Situationsorientiert und unter dem Aspekt von Partizipation finden darüber hinaus Aktionen mit der Gesamtgruppe, wie z.B. Spielplatzbesuche, Konfliktgespräche, Festplanung, spielen im Garten oder Turnraum und in Teilgruppen, beispielsweise Kreativ-Angebote, statt.

Das Zusammenspiel von Gruppe erleben, sich mit seinen Bezugspersonen beschäftigen oder allein zu sein bzw. sich zurückzuziehen schafft einen Raum, in dem sich jeder wohlfühlt.

Für das Mittagessen finden sich alle um 13:00 Uhr in ihrer jeweiligen Gruppe zusammen. Hier kommen auch lebenspraktische Fähigkeiten, wie z.B. Getränke herrichten und Tische decken, zum Tragen. Das gemeinsame Essen ist ein wichtiger Treffpunkt, der unter anderem Gelegenheit zum Austausch bietet.

Anschließend ist wieder Freizeit und/oder Hausaufgabenbetreuung. Die Hausaufgabenbetreuung endet für alle um 15:30 Uhr. Freitags ist „Hausaufgabenfrei“.

Die Struktur unseres Tagesablaufs orientiert sich am Entwicklungsstand sowie den Bedürfnissen der Kinder und der daraus resultierenden Gruppendynamik. Dadurch ist das gemeinschaftliche Erarbeiten von Veränderungen, ebenso ein wichtiger Bestanteil, wie der bewusste Erhalt von Abläufen, die bereits ein positives Zusammensein unterstützen.

Der Hort endet um 16:30 Uhr/17:15 Uhr, freitags um 16:15 Uhr.

.